Copyright 2020 - copyright: Dorothea-Schlözer-Schule in Lübeck - 2020

Dorothea-Stiftung: neue Netbooks für die Schule

Der Stifttungsfonds „Dorothea Stiftung“ wurde im Jahr 2008 unter dem Dach der Bürger-Stiftung Stormarn errichtet und fördert speziell die Dorothea-Schlözer-Schule in Lübeck: Fahrten, Exkursionen oder besondere Ausstattung, die unmittelbar im Zusammenhang mit der Ausbildung an der Schule stehen.
In den letzten Jahren wurden viele Förderungen für verschiedene Klassen in den unterschiedlichsten Themen ermöglicht: Fremdsprachen, Cybermobbing, Natur und Umwelt, NS-Zeit und "Anne Frank", aber auch Gewaltprävention und auch Suchtprävention standen im Fokus.

Frau Marianne Dräger - Beirat des Stiftungsfonds - möchte die Schüler zu einem guten Abschluss ihrer Ausbildung motivieren und wünscht sich möglichst hilfreiche Bedingungen an der Dorothea-Schlözer-Schule. Es sollen auch Erweiterungen des Unterrichts angeboten werden.
"Aktuelle Computer-Technik ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Aber nicht jeder Schüler kann die nötigen Mittel dafür aufbringen. Deshalb haben wir uns im Stiftungsbeirat entschieden, dieses Mal etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und der Berufsschule zwölf neue Netbooks zur Verfügung zu stellen," sagt Dräger.
Die Schule verwaltet die mobilen Geräte und gibt diese nach Bedarf für eine bestimmte Zeit aus, damit spezielle Aufgaben, Projekte, Recherchen, Vorträge oder Power-Point -Präsentationen darauf ausgearbeitet und dann präsentiert werden können.

Schulleiterin Anja Siegel freut sich über die Zusammenarbeit mit der Dorothea-Stiftung: „Wir sind glücklich, hier einen Partner an unserer Seite zu haben, der uns immer unterstützt, wenn es brennt und gerade bei aktuellen Themen für unsere Schülerinnen und Schüler vieles möglich macht, was sonst schwierig wäre!“.

Auch ihre Spende hilft!

Das Spendenkonto / IBAN: DE30 2135 2240 0134 9848 14

Das Stiftungsbüro ist erreichbar unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder   telefonisch: 04537 70 700 13

 

M. Dräger - Beirat der
Marianne Dräger - Beirat der "Dorothea-Stiftung" (Foto: M. Schurmann)
f t g m
Vertretungsplan
Schule ohne Rassismus
Zertifizierter Bildungsträger
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen